Suchen

New snacks on sale now for a limited time! Use code NEW for 15% off.

Yuzu

Was ist Yuzu?

Schon mal etwas von Yuzu gehört?  Yuzu ist die Trendfrucht aus Japan. Die Yuzu ist eine Zitrusfrucht, die aussieht wie eine Mandarine.

Über die Yuzu –

Die Yuzu wächst auf Bäume, die ein spezielles Anbaugebiet benötigen.
Erntezeit ist  zwischen Oktober und Dezember. Die Yuzu kam ursprünglich vor ca. 1.300 Jaren aus China über die koreanische Halbinsel nach West-Japan und wurde dort als Medizin verwendet. Besonders bei Erkältungen fand die Yuzu große Beliebtheit - da die Yuzu 3-Mal soviel Vitamin C enthält als eine normale Zitrone.


Anbaugebiete

Yuzu wird derzeit in Australien, China, Frankreich, Italien, Korea und Spanien anbebaut. Jedoch hat die in Japan gereifte  Yuzu ein konkurrenzloses, aromatisches und intensiveres Aroma. Grund dafür sind die notwendigen Bodenbeschaffenheiten und Klimabedingungen.

 

Hidden Yuzu Village

Unsere Yuzu setzt sich nochmals von den anderen japanischen Yuzu's ab - da sich Ihr Anbaugebiet im Landesinneren in einem Hochland befindet, wo zwischen Tag und Nacht ein erheblicher Temperaturunterschied besteht. Dadurch wird die Form der Yuzu Oval und bekommt einen noch aromatischeren Geschmack.

Außerdem werden für die Anpflanzung der Yuzu - keine Pestizide, Chemikalien oder andere schädliche Mittel verwendet. Für die  Konservierung verwenden wir keine Zusatzstoffe oder Salze, die den Geschmak oder das Aroma schädigen würden.

 

 

Geschmack und Verwendung

Die Yuzu-Frucht ist in der asiatischen Küche nicht wegzudenken und zählt dort zu den traditionellen Lebensmitteln. Auch außerhalb Asiens wird die Yuzu zunehmend beliebter. In der gehobenen Küche kommt sie immer mehr zum Einsatz, aufgrund des intensiven Aromas ihres Saftes.

Verwendet wird das bitter-säuerliche Fruchtfleisch der Yuzu, ihr Saft und ihre Schale. Der Saft der Yuzu schmeckt übrigens wie eine Mischung aus Limette, Mandarine und Grapefruit, mit einer leicht bitteren Note.

Unterschied zwischen Yuzu und Zitrone

Der Unterschied zwischen Yuzu und Zitrone ist zunächst die Größe. Die Yuzu ist größer als eine Zitrone - Sie kann fast so groß werden wie eine Orange. Im Fruchtfleisch der Yuzu befinden sich größere Kerne als in einer Zitrone. Aus diesem Grund sind maximal 12 Milliliter Fruchtsaft auspressbar.
Ein weiterer Unterschied zwischen Yuzu und Zitrone ist das Aroma. Das fällt bei der Yuzu, aufgrund der langen Reifezeit wesentlich aromatischer und intensiver aus. Die Säure ist mild und harmonisch .

Search our shop